Wir sind online!

Gerade waren wir fertig mit einem Rückblick aus dem ersten Lockdown, schon kam der nächste! Die erste Woche ist nun geschafft, dies mit einem Mix aus Übungsvideos und Live-Stream. Es hat alles sehr gut geklappt und somit starten wir nun ab kommenden Montag 09.11.2020 unser Online-Tanztraining mit allen Gruppen. Alle Familien und Kunden bekommen von uns einen Link zu den wöchentlichen Unterrichtseinheiten.

Laptop/ PC an, Audio an – So schwer ist es eigentlich dann doch nicht. Nur mit dem kleinen Smartphone Bildschirm könnte es etwas fuddelig sein... Macht alle mit, es wird auf jeden Fall lustig.

Ganz liebe Grüße,

Maria

 

 

 

 

Wir sind noch Da!

Wie viele bestimmt schon gemerkt haben, herrschte hier auf der Homepage wie auch bei Facebook nun lange Zeit Funkstille. Dies war aber in der Tanzschule keinesfalls der Fall, denn im TanzRaum 151 war jede Menge los.

Uns alle hat Corona und der daraus folgende Lockdown völlig überraschend aus der Bahn geworfen. Nach einwöchiger Schockstarre haben wir aber dann direkt angefangen, wie am Fliesband, Übungsvideos zu produzieren...

 

 

 

 

 

 

Nach zwei Monaten Tag und Nacht neue Übungseinheiten choreografieren und tanzen, drehen, schneiden, rein- und rausrechnen der Daten, sowie das online stellen der Videos bekamen wir aus heiterem Himmel die Info, dass die Tanzschule wieder öffnen darf. Nun hieß es übers Wochenende ein Hygienekonzept zu erstellen und den TanzRaum 151 "Coronafit" zu bekommen. Sofort ab Montag wurde dies von unseren Schüler_innen ausgiebig getestet und für tauglich befunden! Selig tanzten wir in unseren Quadraten, auch wenn dieses neue Unterrichtskonzept bestimmt für alle (mich inbegriffen) sehr gewöhnungsbedürftig war. 

 

 

 

Auch das beliebteste Ereigniss, die Wunschstunde, fiel Corona zum Opfer!

Wochenlang machte ich mir Gedanken wie ich den Kindern trotzdem einen schönen, witzigen und spannenden Semesterabschluß bieten kann. Durch das "Quadrat-Training" und die Videotutorials war das Frühlingssemester mit vielen Technikübungen gespickt. Hier muss ich sagen, nicht nur die Kinder sondern auch die Erwachsenen haben trotz dieser ungewöhnlichen Zeit unglaublich viel gelernt. Das Gelernte wollte ich nun als Ansporn nutzen, für ein sogenanntes "Corona-Zeugnis-Semester-Abschluss Spiel". Mit einer unglaublichen power haben alle Gruppen die Stunden gerockt und alle Stempel geholt. Selbst manche Erwachsenen haben bemängelt, dass dies nur die Kinder bekommen haben ;-) Die erste Runde mit Corona hatten wir somit geschafft und alle konnten in die Sommerferien entlassen werden.

 

 

 

Der Herbst hat nun leider mit steigenden Coronazahlen begonnen. Zum Glück war die Witterung vor den Herbstferien so mild, dass wir die 11 Meter breite Fensterfront in unseren Tanzräumen zum fast freiluftartigen Training nutzen konnten.

 

Die Herbstferien sind nun vorbei, die Räume sind neu eingeklebt und nun geht es mit regelmäßigem kräftigen Stoßlüften weiter in Richtung Weihnachten. Weiterhin machen wir uns aber noch viele Gedanken, mit welchen Anschaffungen und Maßnahmen wir die Raumluft noch besser machen können.

 

Wir sind immer noch da und hoffen dies auch weiterhin zu sein...

Maria, Burkhard und das Team TanzRaum 151

 

 

 

 

Liebe Tanzinteressierte Kinder und Erwachsene,

wir üben gerade fleißig für eine Gala-Aufführung, die im Mai stattfindet. Deshalb ist es nur noch bis zum Freitag, den 22.03. möglich in die Tanzkurse reinzuschnuppern bzw. einzusteigen. Danach bitten wir um etwas Geduld, da es dann erst wieder nach der Gala ab Ende Mai möglich ist eine Probestunde zu machen.

 

Weihnachts-Showing Übersicht

 

Der Unterricht findet zu den normalen Unterrichtszeiten statt, die Showings starten jeweils eine halbe Stunde später.

 

 

Gruppen von Kamil Mrozowski: Montag, den 17.12.2018

Pre-Ballett 4-5 Jahre (Unterricht ab 16:30 Uhr / Showing 17:00 – 17:30 Uhr)

Ballett 6-8 Jahre (Unterricht ab 17:30 Uhr / Showing 18:00 – 18:30 Uhr)

 

 

Gruppen von Michael Gross: Dienstag, den 11.12.2018

Kreativer Kindertanz 4-5 Jahre (Unterricht ab 15:15 Uhr / Showing 15:45 – 16:15 Uhr)

Modern Kids 8-10 Jahre (Unterricht ab 16:15 Uhr / Showing 16:45 – 17:15 Uhr)

 

 

Gruppen von Lisa Sanneh:

Mittwoch, den 19.12.2018

Street Dance 8 – 10 Jahre (Unterricht ab 16:00 Uhr / Showing 16:30 – 17:00 Uhr)

Street Dance 11 – 15 Jahre (Unterricht ab 17:00 Uhr / Showing 17:30 – 18:00 Uhr)

Donnerstag, den 20.12.2018

Hip Hop Kids 8-10 Jahre (Unterricht ab 16:30 Uhr / Showing 17:00 – 17:30 Uhr)

 

Gruppen von Hannah Bohr: Freitag, den 14.12.2018

Kreativer Kindertanz ab 5 Jahren (Unterricht ab 15:00 Uhr / Showing 15:30 – 16:00 Uhr)

tanz_kunst 6-8 Jahre (Unterricht ab 16:00 Uhr / Showing 16:30 – 17:00 Uhr)

 

 

Gruppen von Maria Jäntti:

(In den jeweiligen folgenden Wochen finden dann die Wunschstunden statt,

gerne dafür in meinen Unterricht ein Kuscheltier mitbringen, wenn man möchte).

 

Montag, den 10.12.2018

Pre-Ballett ab 6 Jahren (Unterricht ab 16:00 Uhr / Showing 16:30 – 17:00 Uhr)

Dienstag, den 11.12.2018

Pre-Ballett 6-7 Jahre (Unterricht ab 15:00 Uhr / Showing 15:30 – 16:00 Uhr)

Ballett 9-11 Jahre (Unterricht ab 16:00 Uhr / Showing 16:30 – 17:00 Uhr)

 

Mittwoch, den 12.12.2018

Kreativer Kindertanz ab 6 Jahren (Unterricht ab 15:30 Uhr / Showing 16:00 – 16:30 Uhr)

Modern Kids 7-8 Jahre (Unterricht ab 16:30 Uhr / Showing 17:00 – 17:30 Uhr)

 

Donnerstag, den 13.12.2018

Ballett 7-8 Jahre (Unterricht ab 15:00 Uhr / Showing 15:30 – 16:00 Uhr)

Ballett ab 9 Jahre (Unterricht ab 16:00 Uhr / Showing 16:30 – 17:00 Uhr)

Ballett 9-11 Jahre (Unterricht ab 17:00 Uhr / Showing 17:30 – 18:00 Uhr)

 

 

Ganz liebe Grüße,

Maria Jäntti und das Team

 

Shuffle Workshop im TanzRaum 151

am Samstag, den 27.10.2018

 

Saal 1 (gelb)

Anfragen und Infos bitte direkt an arinabertenyi@gmail.com!

Wichtige Info: Der Kurs darf nur mit sauberen Hallenschuhen mit heller Sohle besucht werden

 

 

Hip Hop Kids 5-7 Jahre mit Lisa Sanneh

am Donnerstag, den 22.11.2018

15:30 – 16:30 Uhr im Saal 2 (beige)

Anmeldungen per E-Mail unter info@tanzraum151.de

* Für diesen Kurs dürfen ausschließlich saubere Hallenschuhe mit heller Sohle verwendet werden. Als Kleidung Jogginghose oder Leggins und ein lockeres T-Shirt. Eine Trinkflasche ist auch immer gut dabei zu haben.

 

 

 

 

​Kostenlose Probestunde für Erwachsene!

Klassisches Ballett M-F mit Kamil Mrozowski

am Montag, den 05.11.2018

 

Saal 2 (beige)
19:00 – 20:30 Uhr

Anmeldungen per E-Mail unter info@tanzraum151.de

 

 

Vorankündigung:

Hip Hop Kids 5-7 Jahre mit Lisa Sanneh

Bald wird ein kostenloser Probetermin (im November 2018) festgelegt !!!

 

Der Fortlaufende Kurs ist geplant für Donnerstag 15:30 – 16:30 Uhr im Saal 2 (beige)

Anmeldungen per E-Mail unter info@tanzraum151.de

* Für diesen Kurs dürfen ausschließlich saubere Hallenschuhe mit heller Sohle verwendet werden. Als Kleidung Jogginghose oder Leggins und ein lockeres T-Shirt. Eine Trinkflasche ist auch immer gut dabei zu haben.

 

 

 

TanzRaum 151 wünscht allen Tanzbegeisterten eine schöne und erholsame Sommerpause!

Der Unterricht beginnt wieder am 06.08.2018

Sommer-Showing Übersicht

 

Der Unterricht findet zu den normalen Unterrichtszeiten statt, die Showings starten jeweils eine halbe Stunde später.

 

 

Gruppen von Kamil Mrozowski: Montag, den 18.06.2018

Pre-Ballett ab 4 Jahren (Unterricht ab 16:30 Uhr / Showing 17:00 – 17:30 Uhr)

Ballett ab 6 Jahren (Unterricht ab 17:30 Uhr / Showing 18:00 – 18:30 Uhr)

Gruppen von Michael Gross: Dienstag, den 19.06.2018

Kreativer Kindertanz ab 4 Jahren (Unterricht ab 15:15 Uhr / Showing 15:45 – 16:15 Uhr)

Modern Kids 7-10 Jahre (Unterricht ab 16:15 Uhr / Showing 16:45 – 17:15 Uhr)

 

Gruppen von Lisa Sanneh:

Mittwoch, den 13.06.2018

Street Dance 8 – 11 Jahre (Unterricht ab 16:00 Uhr / Showing 16:30 – 17:00 Uhr)

Mittwoch, den 20.06.2018

Street Dance 11 – 15 Jahre (Unterricht ab 17:00 Uhr / Showing 17:30 – 18:00 Uhr)

Donnertag, den 14.06.2018

Hip Hop Kids 7-10 Jahre (Unterricht ab 16:30 Uhr / Showing 17:00 – 17:30 Uhr)

Gruppen von Hannah Bohr: Freitag, den 22.06.2018

Kreativer Kindertanz 4 Jahre (Unterricht ab 15:00 Uhr / Showing 15:30 – 16:00 Uhr)

tanz_kunst 5-7 Jahre (Unterricht ab 16:00 Uhr / Showing 16:30 – 17:00 Uhr)

 

Gruppen von Maria Jäntti:

(In den jeweiligen folgenden Wochen finden dann die Wunschstunden statt, gerne dafür für meinen Unterricht ein Kuscheltier mitbringen, wenn man möchte).

 

Montag, den 11.06.2018

Pre-Ballett ab 5 Jahre (Unterricht ab 15:00 Uhr / Showing 15:30 – 16:00 Uhr)

Pre-Ballett 5-6 Jahre (Unterricht ab 16:00 Uhr / Showing 16:30 – 17:00 Uhr)

 

Dienstags, den 12.06.2018

Pre-Ballett ab 6 Jahre (Unterricht ab 15:00 Uhr / Showing 15:30 – 16:00 Uhr)

Ballett 7-9 Jahre (Unterricht ab 16:00 Uhr / Showing 16:30 – 17:00 Uhr)

 

Mittwoch, den 13.06.2018

Kreativer Kindertanz 5-6 Jahre (Unterricht ab 15:30 Uhr / Showing 16:00 – 16:30 Uhr)

Modern Kids 5-7 Jahre (Unterricht ab 16:30 Uhr / Showing 17:00 – 17:30 Uhr)

 

Donnerstag, den 14.06.2018

Ballett 7 Jahre (Unterricht ab 15:00 Uhr / Showing 15:30 – 16:00 Uhr)

Ballett 8-9 Jahre (Unterricht ab 16:00 Uhr / Showing 16:30 – 17:00 Uhr)

Ballett 8-10 Jahre (Unterricht ab 17:00 Uhr / Showing 17:30 – 18:00 Uhr)

 

 

Ganz liebe Grüße,

 

Maria Jäntti

WICHTIGE INFO: Freitags Kurse im TanzRaum 151 bis zu den Sommerferien!


Am Freitag, den 01.06.2018 von 18:00 - 19:30 Uhr Uhr Limon-Technik 90 Min. Kamil Mrozowski *

Am Freitag, den 08.06.2018 von 18:00 - 19:30 Uhr Uhr Limon-Technik 90 Min. Kamil Mrozowski *

Am Freitag, den 15.06.2018 von 18:00 - 19:30 Uhr Uhr Limon-Technik 90 Min. Kamil Mrozowski *

Am Freitag, den 22.06.2018 von 18:00 - 19:30 Uhr Uhr Horton-Technik 90 Min. Alessandra Giambelli

* LIMON TRADITION

In diesem Unterricht werden wir "den schweren Körper” explorieren.

Einatmen und ausatmen, schwingen und fallen, schieben und schleifen. Auf den Boden und durch den Raum. 

Durch verschiedene Spiele, Übungen und Improvisation versuchen wir „alles unter Kontrolle” zu „alles ohne Kontrolle” zu verwandeln. 

 


Leider fehlt Gyrokinesis im Juni aus. Ab August auch Gyrokinesis-Training wieder im Stundenplan.

Liebe Grüße,

Maria Jäntti

NACHHOLSTUNDEN im TanzRaum 151!!!

Liebe Eltern und TanzschülerInnen,
hier nun zur Info, welche Nachholstunden stattfinden können. Leider kamen nicht in allen Stunden genügend SchülerInnen zusammen um diese statt finden zu lassen.

Liebe Grüße und frohe Ostern,
Maria Jäntti

Nachholen am Freitag, den 06.04.2018 Saal 1
Ballett 7 Jahre (16:00 – 17:00 Uhr) und Ballett 6 Jahre (17:00 – 18:00 Uhr) sind zusammen gelegt und der Unterricht mit Kamil Mrozowski findet von 16:30 – 17:30 Uhr statt.

18:00 – 19:00 Uhr Horton Technik M mit Alessandra Giambelli findet statt
19:00 – 20:30 Uhr Gyrokinesis mit Alessandra Giambelli findet statt

Nachholen am Freitag, den 06.04.2018 Saal 2
15:00 – 16:00 Uhr Kreativer Kindertanz ab 4 Jahre mit Hannah Bohr findet statt
16:00 – 17:00 Uhr Tanz_Kunst 5-7 Jahre mit Hannah Bohr findet statt
17:00 – 18:00 Uhr Modern Kids 7-10 Jahre mit Michael Gross findet leider nicht statt

Nachholen am Samstag, den 07.04.2018 Saal 1
15:30 – 16:30 Uhr Horton Technik M mit Alessandra Giambelli findet leider nicht statt
16:30 – 18:00 Uhr Gyrokinesis mit Alessandra Giambelli findet statt
18:15 – 19:45 Uhr Funky Jazz M-F mit Lisa Sanneh findet statt

Das Tanzjahr ist "powerfull" gestartet, hier kurz ein paar Neuigkeiten:


Am Dienstag, den 20.02.2018 von 15:15 - 16:15 Uhr kostenlose Probestunde Kreativer Kindertanz ab 4 Jahre mit Michael Gross.

Am Montag, den 05.03.2018 von 16:30 - 17:30 Uhr kostenlose Probestunde Pre-Ballett ab 4 Jahre mit Kamil Mrozowski.


Anmeldung bitte mit einem Probestunden-Formular (Siehe Downloads) unter info@tanzraum151.de.

 

Auch am Freitag, den 26.01.2018 haben zwei neue Kurse (Horton-Technik und Gyrokinesis mit Alessandra Giambelli) gestartet. Gerne probieren, es sind super Stunden...


Demnächst mehr....

 

TanzRaum 151 ist während den Weihnachtsferien geschlossen.

Der Unterricht beginnt wieder am Montag, den 15. Januar.

 

Wie schön: Ballett ab 6 Jahre mit Kamil Mrozowski

kann am Montag, den 27.11.2017 starten!

 

Saal 2 (beige)
17:30 – 18:30 Uhr

Anmeldungen per E-Mail unter info@tanzraum151.de

 

 

 

Hip Hop Kids 6-8 Jahre mit Lisa Sanneh

startet am Donnerstag, den 16.11.2017 !!!

 

Saal 2 (beige)
16:30 – 17:30 Uhr

Anmeldungen per E-Mail unter info@tanzraum151.de

 

 

 

​Modern Jazz Teens mit Maria Jäntti am Dienstag, den 19.09.2017

 

Saal 1 (gelb)
17:00 – 18:00 Uhr

Anmeldungen per E-Mail unter info@tanzraum151.de

(wie immer finden Probestunden ab einer Teilnehmerzahl von 5 Personen statt)

 

​Street Dance Kurse mit Thays Sigueira starten am Mittwoch, den 20.09.2017

 

Saal 2 (beige)
16:00 – 17:00 Uhr Street Dance* 8-11 Jahre

17:00 – 18:00 Uhr Street Dance* 12-15 Jahre

 

Anmeldungen per E-Mail unter info@tanzraum151.de

​​* Für diesen Kurs dürfen ausschließlich saubere Hallenschuhe mit heller Sohle verwendet werden. Als Kleidung Jogginghose oder Leggins und ein lockeres T-Shirt. Eine Trinkflasche ist auch immer gut dabei zu haben.

 

​Horton Technik und Gyrokinesis mit Alessandra Giambelli

am Freitag, den 29.09.2017

 

Saal 1 (gelb)
18:00 – 19:00 Uhr HORTON TECHNIK M

19:00 – 20:30 Uhr GYROKINESIS

Anmeldungen per E-Mail unter info@tanzraum151.de

Liebe Familien, ProbeschülerInnen und Tanzinteressierte,

leider muss ich die geplanten Probestunden (Street Dance) morgen, den 23.08. absagen wegen einer Knieverletzung der Lehrerin Thays Sigueira. Somit muss ich die Probetermine um zwei Wochen verschieben und am Mittwoch, den 06.09. werden nun alle Probestunden gehalten.

Dies tut mir wirklich sehr, sehr Leid, ich hoffe der neue Termin passt Euch auch. Bitte sagt mir kurz Bescheid, ob Ihr an diesem Termin dabei seid.

 

​Horton Technik und Gyrokinesis mit Alessandra Giambelli

am Freitag, den 01.09.2017

 

Saal 1 (gelb)
18:00 – 19:00 Uhr HORTON TECHNIK M

19:00 – 20:30 Uhr GYROKINESIS

Anmeldungen per E-Mail unter info@tanzraum151.de bis 29.08.2017

(wie immer finden diese ab einer Teilnehmerzahl von 5 Personen statt)

Die Gyrokinesis-Methode ist eine Bewegungsform, die hauptsächlich auf Yoga, Tanz und Thai Chi beruht. Sie bezieht den gesamten Körper ein, öffnet Energiebahnen, stimuliert das Nervensystem, verschärft die Bewegungsausrichtung und bewirkt funktionale Stärke durch fließende rhythmische Bewegungssequenzen. Muskeln werden ebenso gestärkt wie gedehnt und gleichzeitig die Gelenke mobilisiert. Gyrokinesis ist die original und einzigartige Methode, die Bewegung, Atmung und Konzentration miteinander verbindet.

Während des Kurses werden wir spezifische Elemente behandeln, die Tänzer im Ballett und im modernen Tanz anwenden können, um den Körper zu stärken, die Körperausrichtung zu verbessern und das Bewusstsein für den eigenen Körper zu erhöhen.

​​

Alessandra Giambelli, Choreographin, Tanzlehrerin, Gyrotonic- und Gyrokinesis-Trainerin stammt ursprünglich aus Italien. Nachdem sie sieben Jahre in New York lebte, um sich voll und ganz dem Tanz zu widmen, entschied sie sich 2016 nach Frankfurt am Main in Deutschland zu ziehen. Sie unterrichtete Ballet und die Horton Technik an der Ailey School in New York, home of Alvin Ailey American Dance Theater, JKO School - American Ballet Theater, Steps on Broadway, Manhattan Movement Art Center in New York City. Seit 2014 unterrichtete sie Gyrotonic und die Gyrokinesis Methode am Body Evolutions und Kinespirit Studio in New York City. Aktuell arbeitet sie am Gyrotonic Frankfurt Center und trainiert professionelle Tänzer und Athleten.
Als Choreographin wurde Giambelli's Werke an diversen Veranstaltungsorten in New York City und Boston/ USA aufgeführt. Giambelli hatte das Privileg mit Künstlern zusammen zu arbeiten wie Alonzo King, Nick Cave, Manuel Vingnoulle, Maurya Kerr, Michele Oliva, Robert Sher-Mahherndl und tanzte für die BODYART Dance Company, Nathan Trice Rituals, ACB Dance Company, Lydia Johnson Dance and Nomad Contemporary Ballet.

 

​Street Dance mit Thays Sigueira am Mittwoch, den 23.08.2017

 

Saal 2 (beige)
15:30 – 16:30 Uhr Street Dance* 8-10 Jahre

16:30 – 17:30 Uhr Street Dance* 11-13 Jahre

17:30 – 18:30 Uhr Street Dance* Teens/ Erwachsene

 

Anmeldungen per E-Mail unter info@tanzraum151.de bis 21.08.2017

(wie immer finden diese ab einer Teilnehmerzahl von 5 Personen statt)

* Für diesen Kurs dürfen ausschließlich saubere Hallenschuhe mit heller Sohle verwendet werden. Als Kleidung Jogginghose oder Leggins und ein lockeres T-Shirt. Eine Trinkflasche ist auch immer gut dabei zu haben.

Street Dance bezeichnet den Tanzstil der Hip Hop Kultur, der seine Ursprünge aus der Afro-amerikanischen Tanz- und Musikszene hat und weltweit zu einem der beliebtesten Tanzstile wurde. Nach kurzem Warm-up werden allgemeine Rhythmusübungen und Grundschritte beigebracht, danach werden gemeinsam Choreographien zu bekannten aktuellen Liedern aus den Charts erlernt. Der Kurs richtet sich an Jugendliche die Spaß am tanzen haben und auch durch den Tanz in die Hip Hop Kultur eintauchen möchten. Mit dem Unterricht werden außerdem die Fitness und Koordinationsfähigkeit trainiert.

Elemente die unterrichtet werden: Streetdance Grundlagen, Locking, Popping, Dancehall, House-dance

​​

Thays Siqueira (1991 Goiânia / Brasilien) begann mit 13 Jahren Hip Hop Unterricht zu nehmen. Bereits mit 16 Jahren gab Sie selbst Unterricht in verschiedenen Tanzstilen. Zu dieser Zeit nahm Sie mit ihrer Hip-Hop Gruppe an mehreren nationalen Festivals und Workshops teil, wo Sie unter anderem den ersten Platz des Festivals „Taguatinga-dança“ mit Ihrer Gruppe „Blockers“ gewann. 2014 kam sie nach Deutschland, wo sie seit 2015 auch als Street Dance-Lehrerin tätig ist.

 

Zeitgenössischer Tanz und Choreographie mit Anja Sauer am 24.08.2017

 

Saal 2 (beige)

18:30 – 19:30 Uhr Zeitgenössischer Tanz A-M

19:30 – 21:30 Uhr Choreographie

 

Anmeldungen per E-Mail unter info@tanzraum151.de bis 21.08.2017

(wie immer finden diese ab einer Teilnehmerzahl von 5 Personen statt)

Anja Sauer (*1986, Offenbach) studierte Tanz in Antwerpen und Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen. Im Sommer 2017 absolviert sie ihren Master of Arts in Choreographie und Performance am Institut für Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen. Sie arbeitet als Tänzerin und Performerin in diversen Tanz- und Performanceproduktionen und entwickelt gleichzeitig ihre eigenen künstlerischen Projekte. In ihrer Arbeit interessiert sie sich besonders für die menschliche Orientierung und erforscht wie diese sich mit der Irritation unseres Raum- und Zeitkonstrukts auflösen lässt.

Zeitgenössischer Tanz mit Anja Sauer

Ziele des Trainings sind: gemeinsames Ankommen, dynamisches Bewegen, gegenseitige Wahrnehmung und räumliche Exploration. Mit Übungen auf dem Boden, am Platz und durch den Raum sowie kurzen Kombinationen lernen wir unseren Körper einzusetzen und herauszufordern. Ebenen- und Richtungswechsel, Koordinations-, Wahrnehmungs- und Partnerübungen gehören mit zum Training. Um sich wendiger und geschmeidiger bewegen zu können, lernen wir das Gleichgewicht zu koordinieren, uns zu erden und unsere physische Sensibilität zu aktivieren. Zum Schluss erlernen wir eine Choreographie, die uns zum Tanzen bringt.

Choreographie mit Anja Sauer

In diesem Kurse wollen wir individuelle Bewegungen und eigenständigen Komposition generieren sowie die gemeinsame Zusammenarbeit und Beobachtung schulen. Der Inhalt richtet sich an bewegungserfahrene Menschen, die an Tools aus Tanz, Theater und Performance interessiert sind, um Bewegungsabfolgen zu erarbeiten und sich mit einem choreographischen Prozess auseinandersetzten wollen. Dieser Kurs beinhaltet Übungen und Methoden, um Bewegungsmaterial zu erarbeiten, einzusetzen und zu veranschaulichen. Wir wollen von dem Lernen, was der eigene Körper bereits mitbringt!

 

Was für ein Semester 2016/2017!

 

Das Semester geht bald zu Ende und die Sommerferien nähern sich. Es war ein ereignisreiches Jahr im TanzRaum 151!

Viele neue Gruppen sind entstanden und neue tanzbegeisterte Gesichter sind zum Unterricht dazu gekommen.

 

Auch zur Jahreswende ist der zweite Tanzsaal fertig geworden und mit neuen LehrerInnen auch schon getestet worden.

Hannah Bohr, Michael Gross, Hartmut Sauder und Anja Sauer haben sehr spannende, ideenreiche und tolle Probestunden und Kurse angeboten. Auch schon für Herbst 2017 sind weitere Kurse und Probestunden geplant, seit neuestem auch mit einer Street Dance Lehrerin Thays Sigueira.

Ich bin selig über dieses gewachsende Team im TanzRaum 151. Leider kann aber Hartmut Sauder wegen unerwarteter Änderungen seiner sonstigen Arbeitssituation nach den Sommerferien im TanzRaum 151 nicht mehr unterrichten.

Dies finde ich sehr, sehr schade.

 

Eine der tollsten Ereignisse war natürlich die dreijährige Jubiläumsfeier im TanzRaum 151. Poah, was für ein Fest!

Zwei Tage lang tanzten wir alle zusammen im TanzRaum, es waren kreativer Kindertanz und Pre-Ballett und

klassisches Ballett, Jazz Tanz und Contemporary zu sehen. Auch im 1. OG konnte man alte Tanzaufnahmen aus meiner Vergangenheit auf der Wand projektiert sehen, an der anderen Wand hingen hunderte Fotos der Entwicklung von nur einem Tanzsaal im EG zum jetztigen "zwei-Tanzsaal-Zustand" im TanzRaum 151. Viele Kinder fanden es am tollsten mit den vielen Luftballons zu spielen während einige Schüler dort Ihre Aufwärmungsübungen machten. Zum chillen war dieser Raum auch sehr beliebt. Vielen Dank nochmals an alle Familien und TanzschülerInnen für das üppige Buffet!

In der Galerie der Homepage kann man einige tolle Eindrücke von dieser schönen Feier sehen.

 

Jetzt wünsche ich aber allen TanzschülerInnen und Familien schöne, erholsame Sommerferien und wir sehen uns dann wieder Mitte August.

Mit sommerlichen Grüßen,

Maria

 

!!! Noch eine letzte Möglichkeit vor den Sommerferien !!!

Street Dance mit Thays Sigueira am Mittwoch, den 21.06.2017

 

Saal 2 (beige)
15:00 – 16:00 Uhr STREET DANCE 9-10 Jahre *
16:00 – 17:00 Uhr STREET DANCE 12-14 Jahre *

 

Anmeldungen per E-Mail unter info@tanzraum151.de bis 18.06.2017

(wie immer finden diese ab einer Teilnehmerzahl von 5 Personen statt)

Street Dance bezeichnet den Tanzstil der Hip Hop Kultur, der seine Ursprünge aus der Afro-amerikanischen Tanz- und Musikszene hat und weltweit zu einem der beliebtesten Tanzstile wurde. Nach kurzem Warm-up werden allgemeine Rhythmusübungen und Grundschritte beigebracht, danach werden gemeinsam Choreographien zu bekannten aktuellen Liedern aus den Charts erlernt. Der Kurs richtet sich an Jugendliche die Spaß am tanzen haben und auch durch den Tanz in die Hip Hop Kultur eintauchen möchten. Mit dem Unterricht werden außerdem die Fitness und Koordinationsfähigkeit trainiert.

Elemente die unterrichtet werden: Streetdance Grundlagen, Locking, Popping, Dancehall, House-dance

* Für diesen Kurs dürfen ausschließlich saubere Hallenschuhe mit heller Sohle verwendet werden. Als Kleidung Jogginghose oder Leggins und ein lockeres T-Shirt. Eine Trinkflasche ist auch immer gut dabei zu haben.

Thays Siqueira (1991 Goiânia / Brasilien) begann mit 13 Jahren Hip Hop Unterricht zu nehmen. Bereits mit 16 Jahren gab Sie selbst Unterricht in verschiedenen Tanzstilen. Zu dieser Zeit nahm Sie mit ihrer Hip-Hop Gruppe an mehreren nationalen Festivals und Workshops teil, wo Sie unter anderem den ersten Platz des Festivals „Taguatinga-dança“ mit Ihrer Gruppe „Blockers“ gewann. 2014 kam sie nach Deutschland, wo sie seit 2015 auch als Street Dance-Lehrerin tätig ist.

 

Neue Probestunden mit Anja Sauer am Donnerstag, den 15.06.2017

 

Saal 1 (gelb)
18:30 – 19:30 Uhr JAZZ A-M
19:30 – 21:00 Uhr CHOREOGRAPHIE (Bewegungserfahrene)

 

Anmeldungen per E-Mail unter info@tanzraum151.de

(wie immer finden diese ab einer Teilnehmerzahl von 5 Personen statt)

 

JAZZ A-M mit Anja Sauer

Fokus dieses Jazztrainings sind Stabilität und Ausrichtung des Körpers um zügige und isolierte Bewegungen ausführen zu können. Mit einem dynamischen Aufwärmtraining, bestehend aus Arm-, Fuß- und Beinarbeit sowie einfachen Drehungen und Sprüngen, und einer abschließenden Choreographie werden Koordination, Raum- und Zeitwahrnehmung geschult. 

 

CHOREOGRAPHIE mit Anja Sauer

In diesem Kurse wollen wir individuelle Bewegungen und eigenständigen Komposition generieren sowie die gemeinsame Zusammenarbeit und Beobachtung schulen. Der Inhalt richtet sich an bewegungserfahrene Menschen, die an Tools aus Tanz, Theater und Performance interessiert sind, um Bewegungsabfolgen zu erarbeiten und sich mit einem choreographischen Prozess auseinandersetzten wollen. Dieser Kurs beinhaltet Übungen und Methoden, um Bewegungsmaterial zu erarbeiten, einzusetzen und zu veranschaulichen. Wir wollen von dem Lernen, was der eigene Körper bereits mitbringt!

Anja Sauer Anja Sauer (*1986, Offenbach) studierte Tanz in Antwerpen und Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen. Im Sommer 2017 absolviert sie ihren Master of Arts in Choreographie und Performance am Institut für Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen. Sie arbeitet als Tänzerin und Performerin in diversen Tanz- und Performanceproduktionen und entwickelt gleichzeitig ihre eigenen künstlerischen Projekte. In ihrer Arbeit interessiert sie sich besonders für die menschliche Orientierung und erforscht wie diese sich mit der Irritation unseres Raum- und Zeitkonstrukts auflösen lässt.

 

Neue Kurse im TanzRaum 151!!!

Mit dem neuen Lehrer Michael Gross gibt es folgende kostenlose Probestunden.

Diese finden am Dienstag, den 09.05.2017 statt:

Saal 2 (beige)
17:00 – 18:00 Uhr MODERN KIDS 7-9 Jahre
18:30 – 20:00 Uhr CONTEMPORARY Erwachsene (Anfänger-Mittelstufe)

Saal 1 (gelb)
20:00 – 21:00 Uhr BALLETT Erwachsene (Anfänger-Mittelstufe)

 

Anmeldungen per E-Mail unter info@tanzraum151.de

(wie immer finden diese ab einer Teilnehmerzahl von 5 Personen statt)

 

MODERN KIDS 7 - 9 Jahre mit Michael Gross

Das moderne Training abgeleitet vom klassischen Tanz bietet eine wundervolle Möglichkeit für Kids die Körperwahrnehmung durch technische Grundlagen des modernen Tanzes zu erfahren. Die technischen Übungen arbeiten außerdem an der Artikulation verschiedenster Körperteile. Spielerisch wird durch Improvisation auch die Kreativität des Kindes erweitert.

 

CONTEMPORARY Erwachsene mit Michael Gross

Freiheit und Form verbunden mit der Freundschaft mit dem Boden, den Boden als Partner kennenlernen und spüren. Ob Bewegungsqualität, Bewegungsmaterial oder auch Partnerarbeit, durch das Kennenlernen verschiedenster Ebenen und Dynamiken werden wir den Spaß des körperlichen „Agierens” fühlen.

BALLETT Erwachsene mit Michael Gross

Durch das explorieren verschiedenster technischen Bewegungsabläufe des Balletts, trainieren wir gleichzeitig das Zentrum, die Artikulation des Fußgelenks und des Rumpfes. Durch das Training an der Stange erfahren wir unseren Körper selbstständig ausbalancieren zu lassen - des Weiteren werden wir Übungen in der Mitte erforschen, um unsere Körperwahrnehmung zu erweitern.

Michael Gross (1991, Deutschland) studierte an der Anton-Bruckner-Privatuniversität in Linz (Österreich) und arbeitete mit verschiedenen Choreographen wie beispielsweise Klaus Obermair, Rose Breuss und Silke Grabinger. Unter anderem arbeitet er in der Company SILK Fluegge, die Tanztheater für Kinder und Jugendliche kreiert. Seit Herbst 2016 ist Michael in Frankfurt und unterrichtet in der Umgebung Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Sein Unterricht verbindet verschiedene Stile zeitgenössischer und moderner Tanztechniken.

 

 

Vielen herzlichen Dank an alle beteiligten für die wunderschöne Jubiläumsfeier im TanzRaum 151.

Es hat wieder richtig Spaß gemacht mit Euch allen zu feiern, - und tanzen!

 

 

 

Jiihaa! Bald ist es soweit.

TanzRaum 151 feiert dreijähriges Jubiläum am Freitag und Samstag, den 21.- 22. April 2017

in der Heddernheimer Landstraße 151. Kommt alle vorbei und feiert mit!

Warm-Up/ Contemporary Training mit Michael Gross und Probestunde Zeitgenössischer Tanz mit Anja Sauer

bei der Jubiläumsfeier am Samstag, den 22.04.2017 (kostenlos)
Anmeldungen per E-Mail unter info@tanzraum151.de bis spätestens 18.04.2017

Max. 15 Teilnehmer
 

Offenes Warm-Up/ Contemporary Training (A-M) mit Michael Gross am 22.04.2017

Freiheit und Form verbunden mit der Freundschaft mit dem Boden, den Boden als Partner kennenlernen und spüren. Ob Bewegungsqualität, Bewegungsmaterial oder auch Partnerarbeit, durch das Kennenlernen verschiedenster Ebenen und Dynamiken werden wir den Spaß des körperlichen „Agierens” fühlen.

 

Michael Gross (1991, Deutschland) studierte an der Anton-Bruckner-Privatuniversität in Linz (Österreich) und arbeitete mit verschiedenen Choreographen wie beispielsweise Klaus Obermair, Rose Breuss und Silke Grabinger. Unter anderem arbeitet er in der Company SILK Fluegge, die Tanztheater für Kinder und Jugendliche kreiert. Seit Herbst 2016 ist Michael in Frankfurt und unterrichtet in der Umgebung Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Sein Unterricht verbindet verschiedene Stile zeitgenössischer und moderner Tanztechniken.

Probestunde Zeitgenössischer Tanz (A-M) mit Anja Sauer am 22.04.2017

Ziele des Trainings sind: gemeinsames Ankommen, dynamisches Bewegen, gegenseitige Wahrnehmung und räumliche Exploration. Mit Übungen auf dem Boden, am Platz und durch den Raum sowie kurzen Kombinationen lernen wir unseren Körper einzusetzen und herauszufordern. Ebenen- und Richtungswechsel, Koordinations-, Wahrnehmungs- und Partnerübungen gehören mit zum Training. Um sich wendiger und geschmeidiger bewegen zu können, lernen wir das Gleichgewicht zu koordinieren, uns zu erden und unsere physische Sensibilität zu aktivieren. Zum Schluss erlernen wir eine Choreographie, die uns zum Tanzen bringt.

 

Anja Sauer (*1986, Offenbach) studierte Tanz in Antwerpen und Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen. Im Sommer 2017 absolviert sie ihren Master of Arts in Choreographie und Performance am Institut für Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen. Sie arbeitet als Tänzerin und Performerin in diversen Tanz- und Performanceproduktionen und entwickelt gleichzeitig ihre eigenen künstlerischen Projekte. In ihrer Arbeit interessiert sie sich besonders für die menschliche Orientierung und erforscht wie diese sich mit der Irritation unseres Raum- und Zeitkonstrukts auflösen lässt.

 

Nun gibt es bald neue Kurse im TanzRaum 151!!!

Mit dem neuen Lehrer Michael Gross plane ich folgende kostenlose Probestunden.

Diese finden am Dienstag, den 11.04.2017 statt:

Saal 2 (beige)
16:15 – 17:15 Uhr MODERN KIDS 8-9 Jahre
17:15 – 18:16 Uhr CONTEMPORARY 10-11 Jahre
18:30 – 20:00 Uhr CONTEMPORARY Erwachsene (Anfänger-Mittelstufe)

Saal 1 (gelb)
20:00 – 21:00 Uhr BALLETT Erwachsene (Anfänger)

Anmeldungen per E-Mail unter info@tanzraum151.de bis spätestens 07.04.2017

(wie immer finden diese ab einer Teilnehmerzahl von 5 Personen statt)

Zusätzlich gibt es auch noch:
ein offenes Warm-Up/ Contemporary Training (kostenlos) mit Michael Gross

bei der Jubiläumsfeier am Samstag, den 22.04.2017 von 10:30 – 11:30 Uhr
Max. 15 Teilnehmer
Anmeldungen per E-Mail unter info@tanzraum151.de bis spätestens 18.04.2017

MODERN KIDS 8 - 9 Jahre mit Michael Gross

Das moderne Training abgeleitet vom klassischen Tanz bietet eine wundervolle Möglichkeit für Kids die Körperwahrnehmung durch technische Grundlagen des modernen Tanzes zu erfahren. Die technischen Übungen arbeiten außerdem an der Artikulation verschiedenster Körperteile. Spielerisch wird durch Improvisation auch die Kreativität des Kindes erweitert.

CONTEMPORARY 10 - 11 Jahre mit Michael Gross

Im zeitgenössischen Tanz sind der Bewegung kaum Grenzen/Vorgaben gesetzt. Durch verschiedenste Übungen mit Tanzmaterial werden verschiedene Ebenen und Raumlevels erkundet. Bewegungsqualitäten, Rhythmus und Gruppendynamik sind Themen, die mich im zeitgenössischen Tanz inspirieren und ich gerne weitergebe. Improvisation ist ein wichtiger Bestandteil des Prozesses.

BALLETT Erwachsene mit Michael Gross

Durch das explorieren verschiedenster technischen Bewegungsabläufe des Balletts, trainieren wir gleichzeitig das Zentrum, die Artikulation des Fußgelenks und des Rumpfes. Durch das Training an der Stange erfahren wir unseren Körper selbstständig ausbalancieren zu lassen - des Weiteren werden wir Übungen in der Mitte erforschen, um unsere Körperwahrnehmung zu erweitern.

CONTEMPORARY Erwachsene mit Michael Gross

Freiheit und Form verbunden mit der Freundschaft mit dem Boden, den Boden als Partner kennenlernen und spüren. Ob Bewegungsqualität, Bewegungsmaterial oder auch Partnerarbeit, durch das Kennenlernen verschiedenster Ebenen und Dynamiken werden wir den Spaß des körperlichen „Agierens” fühlen.

Michael Gross (1991, Deutschland) studierte an der Anton-Bruckner-Privatuniversität in Linz (Österreich) und arbeitete mit verschiedenen Choreographen wie beispielsweise Klaus Obermair, Rose Breuss und Silke Grabinger. Unter anderem arbeitet er in der Company SILK Fluegge, die Tanztheater für Kinder und Jugendliche kreiert. Seit Herbst 2016 ist Michael in Frankfurt und unterrichtet in der Umgebung Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Sein Unterricht verbindet verschiedene Stile zeitgenössischer und moderner Tanztechniken.

Nach den Osterferien gibt es dann auch:
KREATIVER KINDERTANZ für 3,5 – 4 Jahre mit Hartmut Sauder

Probestunde am Freitag, den 28.04.2017 von 15:00 - 16:00 Uhr
Hier gibt es schon eine recht volle Warteliste. Mehrere Infos dazu später.

Desweiteren gibt es noch freie Plätze bei den Freitags Kursen mit Hannah Bohr.
16:00 – 17:00 Uhr Tanz_Kunst Kinder 5-7 Jahre
18:00 – 19:00 Uhr Tanz_Kunst // Modern 11-12 Jahre

 

 

 

 

Tanz_Kunst für Kinder (5-7 Jahre)

​Am Anfang steht das spielerische Bewegungserforschen von verschiedenen Objekten, die Kinder aus ihrem Alltag kennen. Aus diesen Erforschungen werden gemeinsam eigene Bewegungsideen abgeleitet, aus denen dann erste Choreografien entstehen. Besonderen Wert gelegt wird auf interdisziplinäre Erfahrungen – was hat Tanzen mit Zeichnen zu tun, wie kann ich ganz verschiedene Formen mit meinem Körper ausdrücken? Im Sinne einer ästhetischen Bildung lernen die Kinder dabei spielerisch, in Gruppen kreativ zu sein und ein Selbstbewusstsein für ihre eigene Wahrnehmung zu entwickeln. Außerdem werden das Gefühl für den eigenen Körper und den Raum geschult, was die Basis für alle Tanzstile bildet.

Tanz_Kunst // Modern (10-12 Jahre)

​Ausgangspunkt dieses Kurses ist das spielerische Bewegungserforschen von Objekten und Beobachtungen aus dem Alltag. Wie kann ich verschiedene Formen mit meinem Körper darstellen? Wie eine passende Bewegung für einen Gegenstand finden? Aus diesen Erforschungen werden gemeinsam Bewegungsideen abgeleitet, die die Basis für das Unterrichtsmaterial bilden und in eine Choreografie eingehen. Der Kurs ist interdisziplinär angelegt und führt gleichzeitig heran an grundlegende Elemente des zeitgenössischen und modernen Tanzes. Durch dynamische und fließende Bewegungen zu Musik durch den Raum und auf dem Boden werden Balance, Koordination und Musikalität geschult.

 

Hannah Bohr (*1985, Düsseldorf) studierte Kunstpädagogik in Oldenburg und Frankfurt und verfügt über langjährige Tanzerfahrung im Bereich Contemporary/ Modern Dance sowie in anderen Tanzstilen. Sie arbeitet mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen an der Schnittstelle Kunst, Performance und Tanz u.a. im Rahmen von ausstellungsbegleitenden Workshops am Museum für Moderne Kunst Frankfurt und Projekten an Frankfurter Schulen.

Weitere Infos unter info@tanzraum151.de

 

TanzRaum 151 ist wieder zurück aus den Weihnachtsferien!

 

 

 

Das neue Jahr hat mit vollem Schwung begonnen... In den Weihnachtsferien ist wieder einiges im TanzRaum 151 passiert.

Hie und da wurde etwas verbessert und im 1. OG sogar ein ganz neuer Tanzsaal fertig gebaut!

 

 

 

TanzRaum 151 möchte sein Angebot erweitern und sucht deshalb professionelle Lehrer/Tanzpädagogen für neue Kurse

u.a. in: Yoga, Pilates, Bühnentanz, Street Stylez. Bei Interesse bewerben Sie sich mit tabellarischem Lebenslauf inkl. Angaben von Ausbildung und Berufserfahrung, bitte, via Email info@tanzraum151.de

TAM TAM TAM!
Es gibt noch freie Plätze in den beiden Kursen am Freitag, den 02. Dezember. Die Kursteilnahme ist kostenlos!

18:30 – 19:30 Uhr Contemporary Mittelstufe
19:30 – 20:30 Uhr Ballett Anfänger

Beide Kurse werden von einem qualifizierten Lehrer, Andrea Schuler, gehalten.
Kommt zahlreich!

Anmeldung unter info@tanzraum151.de

Liebe Familien und Tanzschüler_innen des TanzRaum 151,
jetzt geht es wieder los mit Vortanzen! Anbei die Listen der Gruppen und die Zeiten des Vortanzens.

 

Pre-Ballett ab 4 Jahre (Unterrichtszeit Montags um 15:00 – 16:00 Uhr):
Showing (30 Min.) am Montag, den 12.12.2016 um 15:20 Uhr

Pre-Ballett ab 5 Jahre (Unterrichtszeit Montags um 16:00 – 17:00 Uhr):
Showing (30 Min.) am Montag, den 12.12.2016 um 16:20 Uhr

Pre-Ballett 5-6 Jahre (Unterrichtszeit Dienstags um 15:00 – 16:00 Uhr):
Showing (30 Min.) am Dienstag, den 13.12.2016 um 15:20 Uhr

Ballett 6-8 Jahre (Unterrichtszeit Dienstags um 16:00 – 17:00 Uhr):
Showing (30 Min.) am Dienstag, den 13.12.2016 16:20 Uhr

Modern/ Jazz Teens 12-14 Jahre (Unterrichtszeit Dienstags 17:00 – 18:00 Uhr):
Showing (45 Min.) am Dienstag, den 13.12.2016 17:15 Uhr

Kreativer Kindertanz ab 4 Jahre (Unterrichtszeit Mittwochs um 15:30 – 16:30 Uhr):
Showing (30 Min.) am Mittwoch, den 14.12.2016 15:40 Uhr

Modern Kids 5-7 Jahre (Unterrichtszeit Mittwochs um 16:30 – 17:30 Uhr):
Showing (30 Min.) am Mittwoch, den 14.12.2016 16:40 Uhr

Ballett 6-7 Jahre (Unterrichtszeit Donnerstags um 15:00 – 16:00 Uhr):
Showing (30 Min.) am Donnerstags, den 08.12.2016 um 15:20 Uhr

Ballett 6-8 Jahre (Unterrichtszeit Donnerstags um 16:00 – 17:00 Uhr):
Showing (30 Min.) am Donnerstags, den 08.12.2016 um 16:20 Uhr

Ballett 7-9 Jahre (Unterrichtszeit Donnerstags um 17:00 – 18:00 Uhr):
Showing (30 Min.) am Donnerstags, den 08.12.2016 um 17:20 Uhr

Beste Grüße,

Maria Jäntti

TanzRaum 151

 

Wegen Lehrerausfall findet leider ab November keine Kindertanz-Unterricht Freitags mehr statt.

Liebe Grüße,

Maria Jäntti

TanzRaum 151

​Liebe Tänzer_Innen,

ich möchte gerne noch eine kostenfreie Nachholmöglichkeit/ Probestunde für Erwachsene anbieten.

 

Es sind 2 Kurse á 60 Min. am Freitag, den 02. Dezember:

18:30 – 19:30 Uhr Contemporary Mittelstufe

19:30 – 20:30 Uhr Ballett Anfänger

 

Beide Kurse werden von einem qualifizierten Lehrer, Andrea Schuler, gehalten.

 

Diese Stunden sind offen für:

alle Tanzschüler_innen des TanzRaum 151, die die eigenen gefehlten Stunden nachholen möchten oder deren Stunden aus anderen Gründen ausgefallen sind und für alle tanzbegeisterten Erwachsenen, die sich für die folgenden Kurse und Tanzarten interessieren.

​Gerne auch weiter sagen, ich würde mich riesig freuen, wenn diese Stunden statt finden könnten.

Bei Interesse würde ich sehr gerne fortlaufende Kurse entstehen lassen.

 

Ab einer Teilnehmerzahl von 5 Personen gebe ich "grünes Licht" für die Probestunden.

Max. Teilnehmerzahl 10-12 Personen. Die Kurse belege ich nach der Anmeldungs Reihenfolge. Sagt mir spätestens

bis zum 20.11.2016 Bescheid, ob ihr kommen möchtet, so dass ich für Andrea Schuler den Termin bestätigen kann.

Beste Grüße,

Maria

Anmeldung unter info@tanzraum151.de

 

TanzRaum 151 ist wieder zurück aus den Sommerferien!

Hier noch ein paar Neuigkeiten für das kommende Semester:

Ab Freitag, den 02.09. von 16:00 - 17:00 Uhr startet ein neuer Kinderkurs Pre-Ballett ab 4 Jahren mit Isaber Graebner-Braun.

Ab Montag, den 05.09 von 17:30 - 18:30 Uhr gibt es auch noch einen neuen Kurs, Contemporary Basis, für tanzinteressierte Erwachsene.

Für den geplanten Ballett Anfängerkurs Montags von 20:00 - 21:00 Uhr braucht es leider noch weitere Anmeldungen um loslegen zu können. Deswegen kann der Kurs leider nicht am 05.09 starten.

Gerne Infos einholen und für die Kurse voranmelden unter info@tanzraum151.de

 

Einen sommerlich hitzigen Herbstanfang wünscht Euch Maria!

 

 

 

 

 

 

VORTANZEN!

Liebe Familien und Tanzschüler_innen des TanzRaum 151,

jetzt geht es wieder los mit Vortanzen! Wegen der vergrößerten Menge von Gruppen und Schüler_innen wird das Vortanzen in einen drei Wochen Zeitraum geteilt. Anbei die Listen der Gruppen und die Zeiten des Vortanzens.

 

Pre-Ballett ab 4 Jahre Montags um 15:00 – 16:00 Uhr
VORTANZEN Montag, den 13.06.2016 um 15:30 – 16:00 Uhr

 

Pre-Ballett 4-5 Jahre Montags um 16:00 – 17:00 Uhr

VORTANZEN Montag, den 13.06.2016 um 16:30 – 17:00 Uhr

 

Pre-Ballett ab 5 Jahre Dienstags um 15:00 – 16:00 Uhr
VORTANZEN Dienstag, den 21.06.2016 um 15:30 – 16:00 Uhr

 

Pre-Ballett 6-7 Jahre Dienstags um 16:00 – 17:00 Uhr
VORTANZEN Dienstag, den 21.06.2016 um 16:30 – 17:00 Uhr

 

Modern Jazz Teens 11-13 Jahre Dienstags um 17:00 – 18:00 Uhr
VORTANZEN Dienstag, den 28.06.2016 um 17:15– 18:00 Uhr

 

Kreativer Kindertans ab 5 Jahre Mittwochs um 15:15 – 16:15 Uhr
VORTANZEN Mittwoch, den 15.06.2016 um 15:45 – 16:15 Uhr

 

Kreativer Kindertanz ab 5-6 Jahre Mittwochs um 16:15 – 17:15 Uhr
VORTANZEN Mittwoch, den 15.06.2016 um 16:45 – 17:15 Uhr

 

Pre-Ballett ab 6 Jahre Donnerstags um 15:00 – 16:00 Uhr
VORTANZEN Donnerstag, den 16.06.2016 um 15:30 – 16:00 Uhr

 

Pre-Ballett ab 7 Jahre Donnerstags um 16:00 – 17:00 Uhr
VORTANZEN Donnerstag, den 23.06.2016 um 16:30 – 17:00 Uhr

 

Pre-Ballett ab 7-9 Jahre Donnerstags um 17:00 – 18:00 Uhr
VORTANZEN Donnerstag, den 23.06.2016 um 17:30 – 18:00 Uhr

 

Noch zur Info:
Bei allen Gruppen beginnt der Unterricht zur normalen Uhrzeit. Wir werden den ein oder anderen Tanz noch üben.

Die Aufführung beginnt dann 30 Min später (ausser bei den Teens nach 15 Min. Siehe Listen und Uhrzeiten).

 

Beste Grüße,
Maria Jäntti

TanzRaum 151

 

 

NEU! NEU! NEU!

Nun gäbe es schon ab nächsten Freitag, den 17. Juni um 16:30-17:30 Uhr die Möglichkeit mit Isabel eine Probestunde (Pre-Ballett ab 4 Jahre) zu machen. Nach positiver Rückmeldung könnte der Kurs dann nach den Sommerferien ab September starten.

Anmeldung und Infos unter info@tanzraum151.de

 

Liebe Grüße,
Maria Jäntti

TanzRaum 151

NEU!!!

Bald ist auch dieser Kurs soweit:

KLASSISCHES BALLETT FÜR ERWACHSENE (A)

Probestunde 27.06.2016 um 20:00 - 21:00 Uhr

Voranmeldung unter info@tanzraum151.de

NEU!!!

Bald ist es soweit: CONTEMPORARY BASIS FÜR ERWACHSENE

Probestunde 27.06.2016 um 17:30 - 18:30 Uhr

Voranmeldung unter info@tanzraum151.de

 

 

 

 

 

TanzRaum 151 bekommt einen frischen Look, nun kann die Sommersaison beginnen! Lust auf Kaffee oder Tee?

 

 

 

 

NEU!

Ab 02. März 2016: KREATIVER KINDERTANZ ab 5 Jahre

Mittwochs, 15:15 - 16:15 Uhr und 16:15 - 17:15 Uhr

Kursbeitrag 40,00 € pro Monat für 60 Min. pro Woche (Probestunde kostenlos)

Voranmeldung für eine Probestunde und Infos unter info@tanzraum151.de

NEU!

Ab November 2015: KLASSISCHES BALLETT FÜR ERWACHSENE (Mittelstufe)

Voranmeldung für eine Probestunde unter info@tanzraum151.de

NEU!

CONTEMPORARY DANCE Erwachsene (Basis-Niveau) und

MODERN/ JAZZ DANCE TEENS 11-13 Jahre (Mittelstufe)

Voranmeldung für eine Probestunde unter info@tanzraum151.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hallo liebe Tanzinteressierte!

TanzRaum 151 ist auch dabei!

12:00 - 13:00 Uhr Klassisches Ballett für Teens ab 13 Jahre
13:00 - 14:00 Uhr Modern Jazz Anfänger (Erwachsene)
14:00 - 15:00 Uhr Kreativer Kindertanz für Jungs 4-6 Jahre
15:30 - 17:00 Uhr Contemporary Dance Mittelstufe (Erwachsene)

 

Weitere Infos unter tanzlabor 21 (link unten)

Bis Samstag und beste Grüße,

Maria Jäntti

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klassisches Ballett für Erwachsene...

 

NEUER TERMIN!

Mittwoche, den 15. Juli

BALLETT 18:00 - 19:00 Uhr

SPITZE    19:00 - 19:30 Uhr

 

Kosten:

60 Min 15,00 Euro

90 Min 20,00 Euro


Anmeldung und Infos unter info@tanzraum151.de

 

beste Grüße,

Maria Jäntti

 

 

 

 

 

 

 

Vielen, vielen Dank an alle Beteiligten für das gelungene, wunderschöne Fest im TanzRaum 151

und Heddernheimer Landstraße 151. Und vielen Dank für die wunderschöne Blumen!

 

Jetzt werde ich erst ein mal ein paar Tage wegfahren. Alle Anfragen bis nach Ostern bitte nur per Email unter info@tanzraum151.de.

 

 

 

 

1/1

 

 

 

 

 

 

TanzRaum 151 möchte sein Angebot erweitern und sucht deshalb professionelle Lehrer/Tanzpädagogen

für neue Kurse u.a. in: Yoga, Pilates, Bühnentanz, Street Stylez.

Bei Interesse bewerben Sie sich mit tabellarischem Lebenslauf inkl. Angaben von Ausbildung und Berufserfahrung, bitte, via Email.

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach unserem Umzug in größere Räumlichkeiten haben sich einige Unannehmlichkeiten wie von selbst erledigt: z.B. Platzmangel beim Gruppenwechsel und Umziehen gibt es in den separaten Umkleideräumen nicht mehr. Auch die Belüftung des Tanzsaales ist im 2. OG wegen öffenbarer Fenster über die komplette Längsseite schnell möglich.

Durch so gewonnene Zeit folgen einige kleine Änderungen für die Unterrichtszeiten. Ab Januar gibt es zwischen den drei ersten Kursen keine Pause mehr. So sieht der Stundenplan dann aus:

jeweils am Montag/ Dienstag/Donnerstag ist
die erste Unterrichtseinheit Pre-Ballett von 15.00 – 16.00 Uhr,
die zweite Pre-Ballett von 16.00 – 17.00 Uhr und
das folgende Ballett bzw. anderer Unterricht von 17.00 – 18.00 Uhr.

Mittwochs und Freitags fängt der Unterricht nach wie vor um 15.15 Uhr an und die weiteren Stunden folgen direkt danach.

Ich wünsche Euch alles Gute für das Neue Jahr!

 

 

 

 

 

Vielen Dank an alle TanzschülerInnen und Familien für die tollen Aufführungen und Geschenke!

 

 

 

 

 

 

Sie finden die Tanzschule TanzRaum 151 auch auf Facebook. Dort können Sie die aktuellsten Informationen finden, mehr Bilder sehen und Rezensionen, Bewertungen und "Gefällt mir" Angaben eintragen.

Ich freue mich über Ihren Besuch!

 

 

Wir sind im November 2014 umgezogen!
 

In dem neuen, wunderschönen Tanzsaal in Heddernheim, Frankfurt gibt es nun viel Platz für neue tanzbegeisterte SchülerInnen!

Bei Interesse gerne per E-Mail unter maria.jaentti@gmx.de melden.
 

Und hier noch ein paar Bilder der Bauphase der Tanzschule TanzRaum 151 im 2. OG vom Herbst 2014.

 

TanzRaum 151

Heddernheimer Landstraße 151

60439 Frankfurt am Main

Die U-Bahn Station "Heddernheimer Landstraße"

liegt fußläufig 2 Min. entfernt

INFO UND ANMELDUNG

E-Mail: info@tanzraum151.de

Tel.: 069 - 86090099